ProgrammKonferenz: CSR-Reporting in Zeiten der Berichtspflicht

Datum: Donnerstag, 21. Februar 2019

Ort: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Kleisthaus, Mauerstraße 53, 10117 Berlin

10:30 Uhr

Grußwort

Thomas Korbun, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)

10:35 Uhr

Begrüßung

Björn Böhning, Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales

10:50 Uhr

Key Note
Die Bewertung von CSR: Unternehmen an ihren Worten und ihren Taten messen

Robert Haßler, Geschäftsführer ISS-oekom, München

11:20 Uhr

Trends und gute Praktiken in der Nachhaltigkeitsberichterstattung

Dr. Christian Lautermann, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
Dr. Udo Westermann, future – verantwortung unternehmen

11:50 Uhr

Auszeichnung der besten Berichte im Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2018 von IÖW und future in den Kategorien Großunternehmen und KMU

12:10 Uhr

Mittagspause

13:10 Uhr

Ergebnisse des Monitorings zur CSR-Berichtspflicht 2018

Christine Hobelsberger, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)

13:30 Uhr

Vier parallele Workshops
(mehr Informationen)

 

Workshop 1
Verantwortung für die Menschenrechte:
Herausforderungen und Lösungsansätze für die Berichterstattung

Workshop 2
Berichterstattung über Mitarbeiterverantwortung – Schlüssel zur Personalbindung in KMU? 

Workshop 3
Wenn die Kür zur Pflicht wird – die CSR-Berichtspflicht und ihre Folgen

 

Workshop 4
Corporate Digital Responsibility – neue Aufgabe für das CSR-Reporting

15:30 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Podiumsdiskussion
CSR-Reporting im Wandel: Wie verändern aktuelle Trends die Berichterstattung?

Podiumsdiskussion zur Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung mit:
► Sabine Braun, future - verantwortung unternehmen ► Dr. Torsten Christen, Bundesministerium für Arbeit und Soziales ► Dr. Franziska Humbert, Oxfam Deutschland ► Dr. Christian Lautermann, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) ► Henning Osmers-Rentzsch, Lebensbaum ►Nicola Tanaskovic, Rewe Group

17:30 Uhr

Get-Together

19:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

Stand: 11. Februar 2019, Änderungen vorbehalten